"Wir glauben, dass alles, was als "normal" gilt, die Welt kein bisschen besser macht."

Und finden, Arbeiten soll sich wie Leben anfühlen. Wir machen also Unternehmen zu Lieblingsplätzen für alle.

Montage lieben

Wie geht das?

 

Montage lieben & arbeiten? Für viele ein Widerspruch. Wie es klappen kann, erzählt Gaby Feile in diesem unterhaltsamen Film in 4:44 Minuten.

 

 

 

 

Für Neudenker & Neumacher

Bist du wie wir?

 

Neudenker und Neumacher (w/m) passen in Unternehmen oft nicht ins Schema, weil sie schneller, weiter und größer denken als die meisten. Sie haben Ideen, die sie gerne realisieren wollen – das aber oft nicht alleine hinkriegen.

Doch ohne ihre Ideen wird es in Zukunft nicht gehen.

 

Schließ dich uns an!

 

 

 

Mehr-Button

 

 

„Unkommpliziert“ dabei sein!

Mach den Anfang!

 

Vielleicht gehörst du zu den Menschen, die sich eine bessere Arbeitswelt wünschen und gerne dazu beitragen wollen.

 

Wenn du „unkommpliziert“ dabei sein willst, ist die Kommplizen-Box wie für dich gemacht!

 

Willst du eine?

 

 

 

Mehr-Button

 

 

Multi Media Bar

Zurück Weiter
Humor macht den Unterschied beim Wortwechsel in violett

Der Wortwechsel in violett macht Laune. Und das hilft beim Weltverbessern. Wer lacht, ist nämlich entspannter, motivierter und mit dem Herzen dabei.

Führen ist einfach, wenn alle infiziert sind

Wenn Menschen spüren, dass sie bei etwas Großem dabei sind, sind sie durch und durch motiviert. So wie bei dieser Oscar-Party mit Hollywood-Flair, der besten Weihnachtsfeier meines Lebens.

Augenzeugenbericht: So war die Premiere des Klub-Kamps

Klub-Kamp, was ist das? Diese Frage beanwortet der Pionier und Neudenker Max, der als Augenzeuge bei der Premiere dabei war. Umwerfend, fand er’s.

Premiere des Klub-Kamps: da wärst du gerne dabei gewesen

Da wärst du bestimmt gerne dabei gewesen: Die Premiere des Klub-Klamps war für alle ein Tag, den man so schnell nicht vergisst. Wir wiederholen das, und es wird immer besser. Versprochen!

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit, oder was?

Wenn du mehr Einfluss auf dein Gehalt nehmen willst, dann such dir das Unternehmen, mit dem du es aushandelst, genau aus. Ein paar Ideen!

Alles, außer Hochdeutsch – auch in Hongkong

Alles, außer Hochdeutsch – war meine Reaktion auf ein unverschämtes Feedback meiner Kollegin. Ich war damals in Hongkong – und auch dort darf man schwäbisch schwätza!

Neumacher fragen nicht um Erlaubnis, sie tragen die Verantwortung

Neumacher fragen nicht um Erlaubnis, sie übernehmen die Verantwortung für ihre Ideen. Denn warum sollte das jemand anders tun? (Zur Not bittet man halt um Verzeihung.)

So ticken Neudenker & Neumacher

Neudenker & Neumacher (w/m): wie sie ticken, was sie tun, was ihnen fehlt und wo sie es finden. Ein Aha-Moment am anderen.

Wortwechsel in violett: von Herzen und mit Mut etwas tun

Wieder einmal hat der Wortwechsel in violett Menschen bewegt: etwas zu tun, Risiken einzugehen und seinem Herzen zu folgen.

Die Wirtschaft braucht mehr Herz!

Wer von Herz zu Herz kommunziert, braucht keine Regeln, Berechnungen oder Algorithmen. Eine sehr persönliche Geschichte, die vielleicht ans Herz geht!