"Damit es mehr Unternehmen gibt, in denen Menschen mit ihren Talenten, Stärken und persönlichen Ansprüchen ein passendes Arbeitsumfeld finden!"

Hier treffen sich Pioniere, Vordenker und Macher (-innen) und verändern die Welt!

Kompakt – Die Komm-Post

Mal schauen?

Wenn du kompakt wissen willst, wie die Arbeitswelt besser wird, welche Unternehmen schon ganz weit vorne sind und was DU davon hast, ist das genau, was du brauchst.

 

Mehr-Button

 

Komplett – Der Klub

Mitmischen?

Der Klub ist für alle, die mehr wollen als kluge Ratschläge – und selbst wissen, wie es geht. Hier triffst du die Leute, mit denen du am liebsten zur Schule gegangen wärst – weil sie lässig sind.

 

Mehr-Button

Konkret – Die Kommplizin

Machen?

Wir rocken dein Projekt – ganz konkret! Du und deine persönliche Kommplizin Gaby Feile. Schau, was dir am besten hilft. Und stell dich schon mal auf Zugaben, Fanclubs und Autogrammwünsche ein.

 

Mehr-Button

Multi Media Bar

Zurück Weiter
Gunter Dueck: Innovation in Unternehmen

An Innovationen sollte man so lange wie möglich undercover arbeiten, sagt Professor Gunter Dueck. Und redet Ingenieuren mal ins Gewissen.

Führen kann man nicht alleine

Führen kann einsam machen. Wer Verbündete hat, führt besser. Denn gemeinsam geht es immer leichter. Das und mehr in dieser wahren Geschichte.

Dubai, die Finanzkrise und ich

Zum Führen braucht man einen Führungstitel? Nicht unbedingt, wie diese wahre Geschichte aus Dubai zeigt.

Bodo Janssen: Führung ist Dienstleistung

Führung ist Dienstleistung sagt Bodo Janssen, Geschäftsführer der Hotelkette Upstalsboom. Wie er das umsetzt und wo er es gelernt hat, erzählt er hier.

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit, oder was?

Wenn du findest, dass du mehr verdienst als das, was du verdienst, könnten diese provokanten Vorschläge was für dich sein!

Werkhaus: eine einfache Erfindung verändert die Welt

Werkhaus stellt in der Lüneburger Heide Gegenstände und Möbel her, die innovativ und ökologisch sind – und super aussehen! Und ist ein Arbeitgeber wie man ihn sich nur wünschen kann!

Demokratische Unternehmen  – gibt’s die?

Niemand lässt sich gerne bevormunden. Wir können und wollen selber denken – und können uns selbst erlauben, etwas zu ändern. Hier sind ein paar Beispiele und machbare Tipps.

Miteinander reden statt übereinander

Was wären manche überrascht, wenn sie wüssten, wie einige Führungskräfte wirklich über ihre Mitarbeiter denken und – noch schlimmer – reden!

Passendes Arbeitsumfeld für alle? Häh?

Passendes Arbeitsumfeld für alle? Wie geht das denn bitte? Indem Unternehmen die Gleichmacherei aufgeben und einzigartig sind. Das freut Mitarbeiter und Kunden und alle gewinnen!

Vom Duzen und Siezen

Duzen und Siezen – das ist im Deutschen so eine Sache. Und im Internet erst recht. Wie ich es jetzt in der Kommboutique mache.